Ein Film, der unter die Haut geht

Barbara Puppe

Von Barbara Puppe

Do, 11. November 2021

Offenburg

BZ-Plus In "Wohin" thematisiert die Theater-AG der Erich-Kästner-Realschule die Themen Krieg, Flucht, Vertreibung zum 9. November.

. "Was wäre, wenn wir diejenigen wären...": Um diese Frage dreht sich der beeindruckender Film "Wohin?" der Theater-AG der Erich-Kästner-Realschule zum Thema Krieg, Flucht und Vertreibung, der zum Jahrestag der Reichspogromnacht vom 9. November 1938 Premiere hatte. Im Forum-Kino wurde auch der Deportation der Offenburger Juden gedacht.

Bedrohliche Musik, Bombeneinschläge, Sirenengeheul, fahles Licht, dazu eine Kameraeinstellung, die ganz nah am Menschen und am Geschehen ist. So beginnt der Film, der unter die Haut geht. Er zeigt Kriegs-und Fluchterfahrung in umgekehrter Perspektive: Fabian (Elias Danner) und seine Familie hausen aus Angst vor dem nahen Krieg im tristen Keller – nicht in Syrien oder Afghanistan sondern mitten in Offenburg. Für den Geburtstagskuchen sind nicht genügend Kerzen aufzutreiben, der 15 Jährige bekommt einen Stift und ein Tagebuch, in das er seine Erinnerungen schreibt. Noch ist die Gefahr weit – drüben im Nachbarland – , wie die Mutter zu trösten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung