Account/Login

Ein Jahr der Weichenstellungen

  • Do, 28. Dezember 2017
    Murg

     

MURG 2017: Kindertagesstätte und Ärztehaus, Flüchtlingsheim und Neubaugebiet werden die Gemeinde weiter voranbringen.

Das Naturerlebnisbad MuRheNa besichtig...g. Im Modell: das  Ärztehaus (rechts)   | Foto:  Winfried Dietsche/ Repro: Michael Gottstein
Das Naturerlebnisbad MuRheNa besichtigte Umweltministerin Barbara Hendricks (Zweite von links, flankiert von Bürgermeister Adrian Schmidle und der Bundestagsabgeordneten Rita Schwarzelühr-Sutter) in Murg. Im Modell: das Ärztehaus (rechts) Foto:  Winfried Dietsche/ Repro: Michael Gottstein

MURG. 2017 war für die Gemeinde Murg nicht unbedingt ein Jahr der Spatenstiche und Neueröffnungen, wohl aber eine Zeit, in der wichtige Entscheidungen für die Zukunft getroffen wurden. Eine stets wachsende Rolle im öffentlichen Leben spielt das ehrenamtliche Engagement, das durch eine prominente Besucherin aus Berlin gewürdigt wurde: Bundesumweltministerin Barbara Hendricks.

Bundesministerin Hendricks
würdigt Bürgerengagement
Die SPD-Politikerin hat sich im Juli in das goldene Buch der Gemeinde eingetragen und sich zu Gesprächen mit Bürgermeister Adrian Schmidle, Klimaschutzmanager Maximilian Rüttinger sowie den Aktivisten von Murg im Wandel und den Fahrern des aus dieser Initiative hervorgegangenen Bürgerbus-Projekts getroffen. Die Gruppe Mobilität hatte wegen der regen Nachfrage nach ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar