Ein klares Plädoyer für das Brauchtum

Fr, 19. Januar 2001

Offenburg

Der Heimatforscher Kurt Klein sprach beim KKV Columbus über die alemannische Fastnacht.

OFFENBURG (hg). Dass Dia-Vorträge nicht langweilig sein müssen, hat der Hausacher Heimatforscher und Schulamtsdirektor i. R. Kurt Klein beim KKV Columbus bewiesen. "Unsere Fastnacht - Hansele-Narro-Hexen und Teufel" war sein Thema. Und der Abend ist zu einem klaren Plädoyer für das Brauchtum im alemannischen Raum geworden - und zur entschiedenen Ablehnung aller Auswüchse und karnevalistischer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ