Account/Login

Ein kleiner Wunsch für ein sehr eingeschränktes Leben

  • Fr, 24. Dezember 2010
    Titisee-Neustadt

     

BZ-AKTION WEIHNACHTSWUNSCH: Psychische Erkrankungen nehmen immer mehr zu / BZ-Leser spenden über 51 600 Euro für bedürftige Hochschwarzwälder.

HOCHSCHWARZWALD. Psychische Erkrankungen sind nach wie vor in der Gesellschaft kaum anerkannt, werden oft als Makel betrachtet und mit dem Spruch "der soll sich nur mal zusammenreißen" abgetan. Seit zehn Jahren steigt die Zahl der Krankschreibungen infolge psychischer Erkrankungen kontinuierlich an. Zwei von fünf Menschen erleiden im Laufe ihres Lebens eine schwere psychische Störung, am häufigsten eine Depression. Arbeitslosigkeit, Scheidung oder der Tod eines Verwandten, sind für den einen zwar schrecklich, doch überwindbar. Den anderen stürzen sie in jahrelange Depressionen. Während körperliche Erkrankungen akzeptiert sind, werden psychische ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar