Ein Mann für Zerreißproben

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

So, 17. Februar 2019

Freiburg

Der Sonntag Zum Tod von Freiburgs ehemaligem Oberbürgermeister Rolf Böhme.

Freiburgs Alt-Oberbürgermeister Rolf Böhme ist am vergangenen Dienstag im Alter von 84 Jahren gestorben. In seiner Amtszeit musste der Sozialdemokrat große grundsätzliche Konflikte der Stadtgesellschaft bewältigen, der Raum, Freiburg an vielen Stellen weiterzuentwickeln, blieb ihm dennoch.

Rolf Böhme war kein Visionär, sondern gegenwartsbezogener Pragmatiker, trotzdem haben Auszüge aus seinem 1994 erschienenen Buch "je mehr wir haben, desto mehr haben wir zu wenig" Wiedererkennungswert im Freiburg des Jahres 2019. Die entscheidenden Passagen hat Böhmes Stuttgarter Amtskollege Manfred Rommel in einer Rezension des Buches im Spiegel zusammengefasst: "In den Universitätsstädten ist die Kommunalpolitik besonders aufgeregt und verwirrend. (...) Die Stadt hat zwar einen vom Volk gewählten Bürgermeister und einen Gemeinderat. Aber deren Legitimität wird angezweifelt von einer starken, Druck ausübenden Minderheit." Dafür träten Bürgerinitiativen auf, die nur gebündelte Eigeninteressen verfolgen und sich als Volk missverstünden, hinzu komme die Forderung nach Teilhabe der Nichtgewählten an den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ