Stau abgebaut

Ein Stück Fasnacht im Frühling: Hunderte Narren erhalten in Rheinfelden eine Ehrung

Petra Wunderle

Von Petra Wunderle

Mo, 16. Mai 2022 um 05:57 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Es ist zwar keine Fasnachtsveranstaltung, aber es zeigt sich, dass die Fasnacht in Rheinfelden lebt. Durch die Pandemie haben sich bei den Narren viele Ehrungen angesammelt.

"Narre am Rhy – mir sind debi", skandierte Ozume Michael Birlin am Samstagnachmittag in der Hans-Thoma-Halle in Warmbach. Es waren ungewöhnliche Töne im Hinblick auf das Datum 14. Mai. Doch die Corona-Pandemie hatte mit Lockdowns und Schutzmaßnahmen eine Veranstaltung zur Ehrung der Narren verhindert – ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung