Account/Login

"Seniorenpfoten"

Ein Verein in Hausen vermittelt Tiere an Senioren – und Paten für den Notfall

  • So, 20. November 2022, 12:03 Uhr
    Hausen im Wiesental

     

BZ-Plus Ältere Menschen sind oft einsam und wollen ein Haustier. In Hausen hat sich ein Verein gegründet, um das zu ermöglichen: Wenn sich die Senioren nicht mehr kümmern können, springen Paten ein.

Tierärztin Dagmar Engel aus Hausen, In...en Vereinsamung ist ein voller Erfolg.  | Foto: Gerald Nill
Tierärztin Dagmar Engel aus Hausen, Initiatorin von Seniorenpfoten, rechts, mit einer Interessentin und zwei Katzen. Die Initiative gegen Vereinsamung ist ein voller Erfolg. Foto: Gerald Nill
Dagmar Engel weiß, dass Tiere oft wertvolle Wegbegleiter im Alter sein können. "Es ging mir anfangs vor allem um die Senioren, die zu vereinsamen drohen, wenn zum Beispiel der Partner gestorben ist", sagt sie. Doch zwei Hürden hemmten die Verwirklichung des Tierwunsches. "Viele alte ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar