Account/Login

Entlang der Landesgrenze

Ein Wanderer sammelt seit Jahren Eindrücke von der Landesgrenze

Martha Weishaar
  • So, 21. November 2021, 15:38 Uhr
    Bonndorf

     

BZ-Plus Der 68-Jährige Artur Schuler wandert entlang der baden-württembergischen Landesgrenze. Auf seinen Reisen findet er allerlei Menschen und Geschichten.

Als Grenzgänger  erkundete Artur Schul...r) und Rheinland-Pfalz (93 Kilometer).  | Foto: privat
Als Grenzgänger erkundete Artur Schuler die Landesgrenze von Baden-Württemberg nach Bayern (860 Kilometer), Hessen (171 Kilometer) und Rheinland-Pfalz (93 Kilometer). Foto: privat
1/3
Die Vorstellungen davon, was Reisen interessant macht, sind vielfältig. Einzigartig hingegen dürfte das sein, was Artur Schuler auf seinen Reisen erlebt und erkundet. Der Mann ist ein Grenzgänger im eigentlichen Sinn des Wortes. In 32 Tagesetappen wanderte er im Verlauf der zurückliegenden sechs Jahre entlang der baden-württembergischen Landesgrenze. Dabei gewann er einen einzigartigen Einblick, wie Landschaften Menschen prägen und diese dennoch über ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar