Ein Zirkus der Superlative

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Di, 15. Mai 2012

Offenburg

Heute feiert Circus Krone auf dem Messegelände Premiere / Gastspiel bis kommenden Sonntag / 54 Artisten und mehr als 250 Tiere.

OFFENBURG. Nach elf Jahren macht der größte und wohl berühmteste Circus Europas mal wieder in Offenburg Station: Circus Krone hat, kaum dass am Sonntagabend in Karlsruhe der letzte Vorhang fiel, gleich Kurs in Richtung Ortenau gemacht und gestern innerhalb von wenigen Stunden in Generalstabsarbeit das riesige Zelt mit seinen 4000 Plätzen aufgebaut. Bis einschließlich Sonntagabend werden 54 Artisten aus 14 Nationen und mehr als 250 Tiere ihr Bestes geben.

Sonntagabend, 21 Uhr, Messeplatz Karlsruhe. Kaum dass der letzte Vorhang gefallen war, pustete der Zeltmeister in seine Trillerpfeife: Signal für 120 Mitarbeiter, Hand ans Zelt anzulegen. In Nullkommanix war das komplette Zelt verstaut wie auch das Sitzmobiliar. Und schon wurden die ersten Zugmaschinen auf die Reise gen Offenburg geschickt: vierte Station der Sommertournee 2012. "Mit den ersten Transporten reisen immer die Tiere", sagt Susanne Matzenau.

Die Schwäbin, die das Pressebüro leitet, hat seit Langem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ