Eine Entwicklung hin zur Abstraktion

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Do, 25. Februar 2016

Lahr

Eine kleine, improvisierte Ausstellung widmet sich dem künstlerischen Schaffen des ehemaligen Baubürgermeisters Herbert Jäger.

LAHR. Es ist eine kleine Ausstellung, mit der die Stadt aus Anlass seines 100. Geburtstags an das künstlerische Schaffen des ehemaligen Baubürgermeisters Herbert Jäger erinnert. Im Foyer der Mediathek sind die wenigen Werke des Architekten und Künstlers zu sehen, die sich in städtischem Besitz befinden. Sie zeigen die Eckpunkte der Bildsprache des am 19. März 1916 in Eisenach geborenen Künstlers, der sich erst nach seiner Pensionierung 1979 intensiv der Malerei widmete.

Diese Eckpunkte sind einige düstere, gleichwohl innere Strahlkraft verströmende Monotypien aus dem Spätwerk Jägers und die winzigen, detailgenauen Aquarelle von Lahrer Sehenswürdigkeiten, die zusammen mit den Texten des damaligen Kulturamtsleiters Bernhard Maier in dem kleinen Buch "Liebes Lahr" zu sehen sind.
Maier, der in der aktuellen Ausgabe des Jahrbuchs "Geroldsecker Land" schon über Jäger geschrieben hat, führte in die Ausstellung ein, und ergänzt die Ausstellung mit Leihgaben aus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung