Freiburger Start-Ups

Eine Freiburger Software wertet Fotos und Videos aus – mit Künstlicher Intelligenz

Ursula Thomas-Stein

Von Ursula Thomas-Stein

Di, 20. August 2019 um 15:30 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Bild- und Videomaterial am Computer zu verschlagworten, ist langwierig. Ein Freiburger Start-Up hat eine Software entwickelt, die das automatisiert. Zur Bildanalyse nutzt sie Künstliche Intelligenz.

Wer fotografiert oder filmt, der weiß: Die Verschlagwortung von Bild- und Videomaterial am Computer ist langwierig und umständlich. Ohne Verschlagwortung jedoch hat man am Ende jede Menge Fotos und Filmsequenzen, findet aber nichts mehr.

Auch im Business-Bereich ist die Bild- und Videoanalyse ein Riesenthema. "Unternehmen weltweit verarbeiten jährlich über 380 Milliarden Fotos und mehr als 450 Milliarden Stunden an Videos", erklärt Christian Hirth. Er ist einer der Gründer des Unternehmens Chainless. Um zu klären, was auf den vielen Bildern zu sehen ist, müssen bislang in aller Regel Menschen ran, die sich das alles ansehen, um es dann zu erfassen – ein ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ