Account/Login

Verfolgung

Eine "Hexe" aus Neuenburg wurde vor 500 Jahren in Basel getötet

  • Do, 22. Februar 2024, 19:15 Uhr
    Neuenburg

     

BZ-Abo Als Hexe verurteilt und hingerichtet hat der Basler Rat vor 500 Jahren eine Frau aus Neuenburg. Unter Folter hatte sie gestanden, der Teufel habe sie eines Nachts "beschlafen".

Hexenverbrennungen wie auf dieser Dars...8 Hinrichtungen sind dort überliefert.  | Foto: AKG
Hexenverbrennungen wie auf dieser Darstellung aus dem 16. Jahrhundert gab es auch in Basel. 28 Hinrichtungen sind dort überliefert. Foto: AKG
1/5
An zahlreichen Orten in Basel spiegelt sich die Beziehung der Stadt mit Neuenburg wider. Auf der Mittleren Rheinbrücke zeigt sich: 1519 wurde Barbel Schinbein aus Neuenburg als Hexe verurteilt und höchstwahrscheinlich auch hingerichtet.
Im Rhein ertränkt oder vor den Toren Basels verbrannt
Auf der Brücke steht das Käppelijoch, eine kleine Kapelle. Ob Barbel Schinbein wie viele ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.