Corona-Krise

Eine Schopfheimer Sopranistin gibt Gesangsunterricht im Video-Chat

Nicolai Ernesto Kapitz

Von Nicolai Ernesto Kapitz

Do, 26. März 2020 um 07:06 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Sopranistin Jacqui Forster muss wegen des Coronavirus improvisieren: Sie gibt jetzt Gesangsunterricht im Internet über Video-Chat. Doch nicht jeder hat einer gute Verbindung.

Not macht erfinderisch – das ist nicht erst seit der Corona-Krise sicher. Aber es zeigt sich in diesen Tagen einmal mehr, dass pfiffige Ideen den Alltag erleichtern können. Die BZ möchte solche Ideen in einer kleinen Serie vorstellen. Sopranistin und Gesangslehrerin Jacqui Forster aus Wiechs darf keine Schüler mehr zu Hause unterrichten – deshalb gibt sie jetzt Gesangsunterricht via Video-Chat.
Teil eins der Serie: In einer Schopfheimer Apotheke gibt es eine Desinfektionsstation Marke Eigenbau
Es dürften für viele Nachbarn von Jacqui Forsters Gesangsschülerinnen und Gesangsschüler ganz neuartige Töne sein, die sie da neuerdings hören: Es ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ