Account/Login

Kunst im öffentlichen Raum

Eine Skulptur am Ettenbach erzählt vom Eintauchen in neue Welten

  • Di, 06. Juni 2023, 10:30 Uhr
    Ettenheim

     

Sie sind aus Stahl, Stein oder Holz, skurril geformt oder streng genormt: Skulpturen im öffentlichen Raum. Warum stehen sie da, wo sie stehen? Die BZ stellt Skulpturen vor. Heute: "Die Welten-Taucher" von Erika Inger.

„Die Welten-Taucher“, drei...im Prinzengarten sondern am Ettenbach.  | Foto: Erika Sieberts
„Die Welten-Taucher“, dreiteilig, von Erika Inger stehen seit kurzem nicht mehr im Prinzengarten sondern am Ettenbach. Foto: Erika Sieberts
1/2

Wo steht die Skulptur?
Die Skulptur wurde kürzlich vom Prinzengarten an den Fuß- und Radweg im Quartier am Ettenbach, Ecke Karl-Vogt-Straße versetzt. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar