Account/Login

Der Hochblauen

Einst waren am Blauen Lager für Erdöl und Atommüll geplant

Markus Maier
  • Mi, 14. September 2011, 00:00 Uhr
    Malsburg-Marzell

     

BZ-Abo Der Blauen im Visier der Lager-Strategen: In den 1970er Jahren waren Erdölkavernen geplant, später eine Mülldeponie – und auch ein Atommüllendlager kam in die Diskussion

Der Widerstand am Blauen hat schon vie...n von Käsacker (Malsburg-Marzell) aus.  | Foto: Markus Maier
Der Widerstand am Blauen hat schon vieles abgewehrt: Erdöllagerstätten, eine Mülldeponie oder gar ein Atommüll-Endlager. Unser Bild zeigt den Blauen von Käsacker (Malsburg-Marzell) aus. Foto: Markus Maier
1/2
Mit seinem 1165 Meter hoch über dem Meeresspiegel gelegenen Gipfel zählt der Blauen – oder auch Hochblauen – zu den markantesten Bergen des Schwarzwaldes. Die Badische Zeitung hat dem Hausberg des Markgräflerlandes eine Sommerserie gewidmet.
Heute geht es darum, was die Bergregion schon so alles schlucken sollte: Erdöl und Erdgas als stille Reserve für die Republik, Abfall aus dem ganzen Landkreis Lörrach – und sogar Atommüll aus den Meilern von Baden-Württemberg.
Allesamt waren dies Lagerstätten-Überlegungen, an ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.