Studie

Eintrittskarten für Festivals und Konzerte werden immer teurer

Peter Disch

Von Peter Disch

So, 18. August 2019 um 18:03 Uhr

Südwest

Laut einer Studie des Bundesverbands der Veranstaltungswirtschaft sind die Künstler die Hauptprofiteure steigender Ticketpreise. Was bedeutet das für die Zukunft der Konzerte?

Eine Studie des Bundesverbands der Veranstaltungswirtschaft liefert Hintergründe, wie sich der Markt für Livemusik in Deutschland zwischen 2013 und 2017 entwickelt hat – und lässt damit auch Rückschlüsse auf die Gegenwart und Zukunft von Festivals und Hallenveranstaltungen im Südwesten zu.

Welche Rolle spielen Events mit Musik?
Veranstaltungen mit Musik – also Konzerte, Opern, Musicals – machen annähernd drei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ