Ringen

Ellen Riesterer aus Freiburg und Aline Rotter-Focken kämpfen um Bronze bei der EM

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mi, 12. Februar 2020 um 18:22 Uhr

Ringen

Die Freiburger Freistilringerin Ellen Riesterer (21) verliert in Rom bei ihrer ersten EM-Teilnahme der Aktiven, darf aber am Donnerstag ebenso wie Aline Rotter-Focken um Bronze ringen.

Kein Losglück hatte Ellen Riesterer von der RKG Freiburg in der italienischen Hauptstadt. Die 21-jährige Junioren-Vizeweltmeisterin bis 50 Kilo unterlag im Viertelfinale der Gewichtsklasse bis 55 Kilo Olga Khoroshavteva überhöht mit 0:11 nach Punkten. Da die 25-jährige ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ