Eichstetten

Eltern der kranken Emilia fühlen sich finanziell im Stich gelassen

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

So, 28. März 2021 um 14:05 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Die siebenjährige Emilia aus Eichstetten ist wegen eines Tumors seit fast einem Jahr in Kliniken. Ihre Eltern leben derzeit von ihren Ersparnissen – und fühlen sich finanziell im Stich gelassen.

Emilia (7) liebt Bewegung – und ganz besonders das Eislaufen. Mit zweieinhalb Jahren stand sie das erste Mal allein auf dem Eis. Kein Wunder, denn auch ihre Mutter und ihre Großmutter sind begeisterte Eisläuferinnen. Doch seit einem knappen Jahr hat sich alles geändert im Leben von Emilia und ihrer ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung