Das Rätsel der Wächter

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Sa, 29. September 2018

Emmendingen

Am 4. Oktober ist Premierenlesung mit Thomas Erle, der eine Abenteuer-Trilogie geschrieben hat.

EMMENDINGEN. "Könnte es sein, dass der Mensch irgendwann eine Grenze überschreitet, dass er seine Allgewalt missbraucht und ein Ereignis auslöst, das die Wächter wieder zurückruft?" fragt Thomas Erle. Diese Frage war ein Auslöser für ihn, die neue Serie "Das Lied der Wächter" zu schreiben – keinen Krimi, sondern einen mystischen Roman, der Abenteuer und rätselhafte, geheimnisvolle Urkräfte miteinander verknüpft.

Wer oder was die Wächter sind, wird zumindest im ersten Band (zwei weitere werden folgen) nicht verraten. Denn Geschichten erzählen kann Thomas Erle. Das Buch beginnt fast idyllisch: Nadja und Martin, ein junges, sportliches Paar, genießen ihre Wanderung im Feldberggebiet; die erste nach der Geburt ihres kleinen Sohnes, den sie bei Nadjas Schwester zurückgelassen haben. Doch dann hat Nadja einen Unfall, die beiden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ