Dreimal die Traumnote 1,0

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 08. Juli 2019

Emmendingen

Abitur am Goethe-Gymnasium.

EMMENDINGEN (BZ). Am 4. und 5. Juli haben am Goethe-Gymnasium Emmendingen 66 Abiturientinnen und Abiturienten die Reifeprüfung bestanden. Dies teilte die Schule mit. Als beste Note wurde dreimal die Traumnote 1,0 erreicht.

Insgesamt haben 22 Schülerinnen und Schüler in ihren Abschlusszeugnis eine eins vor dem Komma. Als Jahrgang erreichten sie einen Schnitt von 2,2. Zusätzlich hat eine schulfremde Abiturientin das Abitur bestanden. Sie hat sich ohne den Besuch einer Kursstufe vollkommen selbständig auf die Prüfungen vorbereitet. Die Schulleitung stellte der BZ nicht wie in den früheren Jahren üblich die Namensliste der Abiturienten für eine Veröffentlichung zur Verfügung.

Das Abitheater, ein fröhlicher Ausklang zum Ende der Schulzeit, gehört seit vielen Jahren zur guten Tradition des Goethe-Gymnasiums. Das Ensemble des Abiturjahrgangs 2019 lädt ein zu den Aufführungen am Dienstag, 9. Juli, und Mittwoch, 10. Juli, um 19 Uhr in der Aula. Gespielt wird "Wer versteht hier Bahnhof?", eine rasante Komödie nach Thorsten Böhner. Die Zuschauer erleben eine Odyssee durch den "GGE-Hauptbahnhof" und – natürlich frei erfunden – Anekdoten aus dem Schulleben der Abiturienten.