Künftig fährt der Bus auch sonntags

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Di, 05. Dezember 2017

Emmendingen

Zum Fahrplanwechsel gibt es fünf neue Stadtbusse / Vorstellung am Samstag / Mehr Verbindungen auch unter der Woche.

EMMENDINGEN. Vieles ändert sich zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember. Denn die Stadtbusse fahren künftig im Quintett und erstmals am Sonntag, die Hochburg wird angefahren und das Freibad. Außerdem gibt’s nagelneue Busse, drei in Midi-Größe (zehn Meter, wie bisher) und zwei Standardbusse (zwölf Meter). Betreiber ist für die nächsten acht Jahre die SWEG.

Das ergab die vorgeschriebene europaweite Ausschreibung, die die Stadtwerke im Auftrag der Stadt vorgenommen haben. Das ausgeweitete Angebot stellten Bau-Fachbereichsleiter Rüdiger Kretschmer und Jürgen Holler, bei den Stadtwerken zuständig für den Nahverkehr, vor.

Die Änderungen
Die sechs Stadtbuslinien absolvieren künftig montags bis freitags 113 Fahrten pro Tag auf dem mehr als 50 Kilometer langen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ