Manchmal half nur ein Esel weiter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 01. April 2016

Emmendingen

Der Verein Zarok kaufte und lieferte Hilfsgüter für Flüchtlinge im Nordirak vor Ort.

EMMENDINGEN (BZ). Der Verein Zarok (Kinder) hat sich die Schaffung von Zukunftsperspektiven für Flüchtlingskinder im Nordirak zur Aufgabe gemacht. Unterstützt wird die Emmendinger Kinderhilfsorganisation von Menschen aus der Region. Schulen, Unternehmen und Einzelpersonen haben Sachspenden zusammengetragen, die mit sechs Sattelschleppern ins Krisengebiet gebracht worden waren. Da der Transport von Hilfsgütern quer durch die Türkei inzwischen mit sehr hohen Hürden belegt ist, beschloss der Verein, dieses Mal Zeynep Akay aus Teningen und Sigrid Leder-Zuther aus Kenzingen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung