In der Emmendinger Innenstadt

Scheiben eingeschlagen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 28. Januar 2020 um 10:49 Uhr

Emmendingen

Am Wochenende haben Unbekannte in Emmendingen Scheiben eingeschlagen; zu dem am Samstag beschädigten Ausstellungskasten meldet die Polizei nun ein eingeschlagenes Schaufenster.

Im Zeitraum von Freitag, 24. Januar, 18.30 Uhr, bis Samstag, 25. Januar, 9 Uhr, beschädigten die bislang unbekannten Täter die Schaufensterscheibe eines Schreibwarengeschäftes an der Kirchstraße. Hierbei wurde mit einem unbekannten Gegenstand die äußere Scheibe eingeschlagen, teilt die Polizei am Dienstag, 28. Januar, mit. Der Sachschaden beträgt ungefähr 1000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/5820, entgegen. Vom Samstag (25. Januar) hatte die Polizei eine ähnliche Sachbeschädigung an der nahen Lammstraße gemeldet (BZ vom Dienstag).