Polizei

Emmendingens Revierleiter Hans-Joachim Meyer geht in Pension

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Do, 27. Februar 2020 um 10:38 Uhr

Emmendingen

BZ-Plus Die Zeit beim Rauschgiftdezernat hat ihn geprägt – und auch als Revierleiter sah er sich nie als Bürohengst. Jetzt geht der Bahlinger Hans-Joachim Meyer in den Ruhestand.

Sein schwerster Fall war die Suche nach der getöteten Endinger Joggerin – Meyers Team entdeckte die Leiche 800 Meter von seinem Haus entfernt. "Wenn ich darüber spreche", sagt Meyer, "ist meine Stimme heute noch belegt."
Das Telefon klingelte manchmal mitten in der Nacht
Er stammt aus einer Polizistenfamilie. Hans-Joachim Meyer weiß, wie es ist, wenn mitten in der Nacht das Telefon klingelt und der Vater eilig das Haus verlässt. Weil jemand erschlagen wurde, weil zwei Autos ineinander gekracht sind, weil ein Wohnhaus abgebrannt ist. Meyers Sohn und seine Tochter wissen auch, wie das ist. Seine Beamten, erzählt er, durften ihn immer anrufen, wenn etwas passiert ist, auch nachts. Die Botschaft ist klar: Kriminaloberrat Meyer, der Leiter des Polizeireviers Emmendingen, ist kein Schreibtischhengst, trotz der zwei goldenen Sterne auf der Schulter. "Ich bin sicher, dass ich einer der wenigen im höheren Dienst ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung