Account/Login

Corona-Virus

Emmendinger Gesundheitsamt kann nicht alle Infektionen zurückverfolgen

Patrik Müller
  • Do, 24. September 2020, 16:42 Uhr
    Kreis Emmendingen

BZ-Plus Fünf Schulklassen, ein halbes Fußballteam: Mehr als 200 Menschen sind derzeit in Isolation – und die Corona-Tote vom vergangenen Donnerstag war die bislang jüngste im Kreis Emmendingen.

Die Corona-Teststation im Landkreis Emmendingen in Malterdingen  | Foto: Landratsamt Emmendingen
Die Corona-Teststation im Landkreis Emmendingen in Malterdingen Foto: Landratsamt Emmendingen
1/2
Das Landratsamt hat Details zum Corona-Todesfall Ende vergangener Woche bekanntgeben: Laut Lagebericht vom Mittwochabend handelt es sich um eine Frau zwischen 30 und 40 Jahren. Zwischen dem 10. und dem 23. September haben sich insgesamt 39 Menschen im Kreis nachweislich mit dem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar