Leerstand beenden

Ende des Dornröschenschlafs des Offenburger Bahnhofs angestrebt

waz

Von waz

Mi, 07. Juli 2021 um 09:00 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Wie schon einmal 2007 soll das Bahnhofsgebäude von 1840 bis 1880 von privaten Investoren reaktiviert werden: Stadt will Ideen- und Realisierungswettbewerb ausschreiben. Diesmal soll es klappen.

Der Bahnhof wird täglich von Tausenden Reisenden genutzt. Die Deutsche Bahn investiert dort jetzt in mehr Komfort, bessere Reiseinformationen und Energiesparmaßnahmen. Auch die Stadt will ihren Teil dazu beitragen, dass das Umfeld des denkmalgeschützten Empfangsgebäudes attraktiver wird.
Das Bahnhofsgebiet hat am Montag einmal mehr den Planungsausschuss beschäftigt. Für einen Teil der Fläche will die Stadt in Zusammenarbeit mit einem Tochterunternehmen der DB einen Ideen- und Realisierungswettbewerb ausloben. Dafür stehen rund 130.000 Euro zur Verfügung. In zwei Stufen sollen Teams aus Architekten, Stadt-, Verkehrs- und Landschaftsplanern bis zum April Konzepte für das denkmalgeschützte Empfangsgebäude und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung