Fall Carolin G.

Ermittler sehen keinen Zusammenhang mit Tat in Hanau

Martin Wendel, aktualisiert um 15.30 Uhr

Von Martin Wendel & aktualisiert um 15.30 Uhr

Mo, 30. Januar 2017 um 11:03 Uhr

Endingen

Diverse Medien berichten, es gebe im Fall der ermordeten Endingerin Carolin G. eine weitere Spur, die nach Hessen führe. Die Polizei kann dies auf Nachfrage jedoch nicht bestätigen.

Rund 300 Hinweise sind seit Bekanntgabe der Verbindung zwischen den Morden an den beiden jungen Frauen in Endingen und Kufstein bei der Soko "Erle" eingegangen. Das erklärte Pressesprecher Dietmar Ernst auf Anfrage der BZ. Der Schwerpunkt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ