Englisch lernen durchs Bühnenstück

Martha Weishaar

Von Martha Weishaar

Di, 19. November 2019

Bonndorf

Durch eingängiges Vokabular hilft "White Horse Theatre" Bonndorfer Realschülern auf die Sprünge.

BONNDORF (mhw). Englischsprachige Theateraufführungen durch das "White Horse Theatre" haben an der Realschule eine lange Tradition. Die Stücke sind auf das Alter des Publikums zugeschnitten. Zudem fördert das jugendliche Alter der Darsteller einen völlig anders gearteten Zugang zur englischen Sprache als dies im Unterricht möglich ist. Es gastierte wieder ein britisches Ensemble vor Schülerinnen und Schülern der sechsten bis neunten Klassen.

Mit verblüffend wenigen und einfachen Requisiten sowie eingängigem Vokabular bringen die Schauspieler Aufführungen zustande, die von ihrem Publikum ohne weiteres verstanden werden – selbst wenn das eine oder andere Wort vielleicht nicht direkt übersetzt werden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ