Er spricht, singt, schreit und träumt

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Mo, 05. August 2013

Horben

Martin Wangler begeisterte bei seinem Auftritt beim Sommerfest des Musikvereins Horben.

HORBEN. "Mal was anderes" habe es sein sollen beim alle zwei Jahre stattfindenden Sommerfest des Musikvereins in Horben, so dessen Vorsitzender Benjamin Kindle. Diesem Anspruch wurde das Gastspiel des Schauspielers und Kabarettisten Martin Wangler vollauf gerecht, der einem begeisterten Publikum einen unterhaltsamen Abend bereitete.
Reumütig ist er zurückgekehrt, nachdem ihn in der Stadt das Heimweh "fascht verrisse hätt": Fidelius Waldvogel alias Martin Wangler, das gestandene Schwarzwälder Mannsbild. Aber in seinem geliebten Breitnau ist auch nichts mehr so, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung