Account/Login

Vollzug

Er tötete einen Arzt in Offenburg: Somalier aus Psychiatrie abgeschoben

Ralf BurgmaierFrank Zimmermann
  • &

  • Fr, 01. Dezember 2023, 16:58 Uhr
    Offenburg

     

BZ-Abo 2018 hat Souleimann A. einen Arzt in Offenburg getötet. Nun ist er nicht mehr in Deutschland. Er wurde in sein Heimatland abgeschoben. Das ist nicht Dschibuti, wie die Ermittler lange annahmen, sondern Somalia.

2019 wurde Souleimann A. in Offenburg der Prozess gemacht.  | Foto: Helmut Seller
2019 wurde Souleimann A. in Offenburg der Prozess gemacht. Foto: Helmut Seller
Wie das zuständige Regierungspräsidium Karlsruhe auf Anfrage mitteilt, ist Souleimann A. nach Somalia abgeschoben worden. Der Mann, der 2015 in Deutschland einen Asylantrag gestellt hatte, befand sich seit März 2019 im Maßregelvollzug im Zentrum für Psychiatrie (ZfP) in Emmendingen, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.