Erklär’s mir

Woher weiß die Maus so viel?

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Sa, 06. März 2021 um 09:48 Uhr

Erklär's mir

Im Fernsehen gibt es Sendungen, die Kindern schwierige Sachen erklären. Die "Sendung mit der Maus" tut das schon seit 50 Jahren.

Damit nicht nur Erwachsene überlegen, was könnte die Kinder denn interessieren, kann jede und jeder eine Frage an die Maus-Redaktion in Köln stellen. Dort arbeiten Journalistinnen und Journalisten, die sich die Fragen der Kinder genau anschauen und dann auf die Suche nach den Antworten gehen. Recherchieren nennt man das. Die Journalisten fragen andere Frauen und Männer, die sich mit dem jeweiligen Thema gut auskennen. Zum Beispiel: Wie kommen die Löcher in den Käse? Warum ist der Himmel blau? Manche Fragen sind kompliziert, da reicht eine Sendung nicht aus, sie gut zu erklären. Zum Beispiel: Wie baut man ein Flugzeug? Da wird dann eine ganze Serie draus. Weil die "Sendung mit der Maus" ja im Fernsehen kommt, sind nicht nur die Worte wichtig, mit denen eine Frage erklärt wird, sondern vor allem auch die Bilder. Damit die Kinder auch sehen, wie Dinge funktionieren.