Account/Login

Erlebbare Geschichte

  • Mi, 31. August 2022
    Neuenburg

     

Professor der Universität Frankfurt befasst sich wissenschaftlich mit Stadtgeschichte Neuenburgs .

Porträt von Jörg W. Busch von der Künstlerin Kaija Krohn  | Foto: Stadtarchiv Neuenburg
Porträt von Jörg W. Busch von der Künstlerin Kaija Krohn Foto: Stadtarchiv Neuenburg
1/2

. Jörg W. Busch, Geschichtsprofessor an der Uni Frankfurt, hat sich mit der Geschichte Neuenburgs befasst. Das Buch "Die Johanniter in Neuenburg am Rhein", in dem das Leben in der mittelalterlichen Stadt beschrieben wird, stellt den Abschluss der wissenschaftlichen Arbeit zur Stadtgeschichte dar. Archivar Winfried Studer hat’s gelesen.

Auf zehn Jahre war das Projekt "Urkundenbuch" der Stadt Neuenburg angelegt, als der Gemeinderat die Vorlage des Ratsschreibers im Februar 1991 beschloss. Die Redaktion der Badischen Zeitung kommentierte dazu, dass der Beschluss für eine Stadt wie Neuenburg eine selbstverständliche und eigentlich längst überfällige Notwendigkeit sei. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar