Hussein K.

Ermittlungen gegen Freiburger Jugendhilfeträger Wiese dauern an

dpa, Carolin Buchheim

Von dpa & Carolin Buchheim

Fr, 23. März 2018 um 13:01 Uhr

Freiburg

Nach dem Urteil im Mordprozess gegen Hussein K. dauern die Ermittlungen gegen den Jugendhilfeträger Wiese aus Freiburg an. Es geht um den Vorwurf, Wiese habe falsch mit dem Jugendamt abgerechnet.

"Die Verantwortlichen der Wiese GmbH hatten inzwischen Gelegenheit, sich zu äußern", teilte Oberstaatsanwalt Michael Mächtel der Polizei mit. "Sie sowie verschiedene Zeugen wurden vernommen."

Im Rahmen der Ermittlungen seien mehrere Zeugen vernommen und Unterlagen eingesehen zitierte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ