Account/Login

Ermittlungen

Ermordete Studentin in der Dreisam: LKA hat männliche DNA sichergestellt

Frank Zimmermann
  • Mi, 26. Oktober 2016, 12:38 Uhr
    Freiburg

     

An der Leiche der 19 Jahre alten Studentin Maria L. konnten DNA-Spuren einer männlichen Person festgestellt werden. Dies hat die Polizei bestätigt. Nun wird das Genmaterial mit der bundesweiten Analyse-Datei abgeglichen.

Zu wem gehören die Gen-Spuren?  | Foto: dpa
Zu wem gehören die Gen-Spuren? Foto: dpa
1/2
Ausgewertet wurden alle sichergestellten Spuren von Experten des Landeskriminalamts (LKA) in Stuttgart. Das vorläufige Ergebnis: Bei den durch Kriminaltechniker gesicherten Spuren konnten an der 19-Jährigen männliche DNA-Spuren festgestellt werden. Weitere Angaben zur Art und der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar