Feuerwehreinsatz

Erneut gibt es einen Waldbrand in Bad Säckingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 09. August 2022 um 09:34 Uhr

Polizei Waldshut

Zu einem Flächenbrand kam es am Sonntagabend in einem Waldstück oberhalb des Bannweges in Bad Säckingen. Erst vergangenen Donnerstag kam es bereits zu Bränden in Wallbach und Laufenburg.

Angesichts der Trockenheit kommt es am Hochrhein immer häufiger zu kleineren Flächenbränden: Am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr brannte es in einem Waldstück oberhalb des Bannweges in Bad Säckingen. Das berichtet die Polizei am Montag. Auf einer Fläche von 150 bis 200 Quadratmeter stand die Vegetation in Flammen. Die Feuerwehr Bad Säckingen rückte mit fünf Fahrzeugen aus und löschte den Brand.

Erst am Donnerstag war es in Laufenburg und Bad Säckingen-Wallbach zu Flächenbränden gekommen. 150 Quadratmeter Waldfläche waren in Wallbach betroffen.