Titisee-Neustadt / Lenzkirch

Erneut zwei Motorradfahrer im Hochschwarzwald verunglückt

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Di, 10. Juni 2014 um 16:45 Uhr

Titisee-Neustadt

Zwei schwere Motorradunfälle binnen weniger Stunden haben die Serie schwerer Verkehrsunfälle im Hochschwarzwald fortgesetzt. Dabei wurden zwei Männer schwer verletzt. Auch ein Quadfahrer stürzte und verletzte sich schwer.

Gegen 13.15 Uhr war am Dienstag eine dreiköpfige Gruppe englischer Motorradfahrer auf der Bundesstraße 317 auf der Seesteige bergab in Richtung Titisee unterwegs. Rund 500 Meter nach der Abzweigung der B315 überholte einer von ihnen einen Sattelzug. Der 59-Jährige hatte nach Polizeiangaben offenbar die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden Lastwagens unterschätzt.
Dessen Fahrer leitete ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung