Account/Login

Farbskala

Erste Lebensmittelhersteller führen in Deutschland farbliche Nährwertkennzeichnung ein

Wolfgang Mulke
  • So, 06. Januar 2019, 17:19 Uhr
    Wirtschaft

     

BZ-Plus Der Nutri Score erfasst positive wie negative Zutaten. Das 2017 in Frankreich eingeführte System besteht aus einer fünfstufigen Farbskala mit Buchstaben. Jetzt ziehen erste Unternehmen in Deutschland nach.

Die  Farbskala mit Buchstaben reicht v... „E“ für die ungünstigste.  | Foto: Mirjam Stöckel
Die Farbskala mit Buchstaben reicht von dunkelgrün mit einem „A“ für die günstigste Nährwertbilanz bis dunkelorange oder rot mit einem „E“ für die ungünstigste. Foto: Mirjam Stöckel 
Noch steht auf der Packung Tiefkühl-Rahmspinat eines großen Herstellers eine lange Liste an Zutaten. Doch ob das Gemüsegericht nun gesund ist oder zu viel ungesunde Beigaben enthält, erschließt sich nur ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar