Wohn- und Geschäftshaus

Erste Mieter des künftigen "Lö" in Lörrach halten sich noch bedeckt

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Do, 09. August 2018 um 20:00 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Der Generalplaner ECE verrät noch nicht, wer sich im künftigen "Lö" niederlassen soll. Die Vermietung der Gewerbeflächen bezeihnet er aber als unproblematisch.

Die ersten Unternehmen, die sich im geplanten Wohn- und Geschäftshaus mit dem Namen "Lö" niederlassen werden, stehen fest. Sie wollen aber noch nicht genannt werden. Das bestätigte der Generalplaner ECE. "Wir befinden uns noch nicht in der Verkündungsphase", teilte Projektdirektor Marcus Janko von dem Hamburger Unternehmen auf BZ-Anfrage mit. Im Gespräch seien auch regionale Interessenten. Über die Möglichkeiten erkundigten sich unter anderem das Modehaus Kilian, Hieber’s Frische Center und der ehemalige Global Grill.

Gastro, Drogerie und Bekleidung
ECE sieht bei der Vermietung der Flächen neben den 59 Wohneinheiten ein Konzept mit gastronomischer Nutzung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ