Katholische Kirche

Erzbistum Freiburg hält am Konzept von nur 40 Kirchengemeinden fest

Gerhard Kiefer

Von Gerhard Kiefer

Mi, 01. Juli 2020 um 11:28 Uhr

Südwest

BZ-Plus Das Bistum Trier ist beim Vatikan abgeblitzt mit seiner Idee, die Zahl der Pfarrgemeinden drastisch zu reduzieren. Was bedeutet die Entscheidung im Rom für ähnliche Pläne der Katholiken in Südbaden?

Erzbischof Stephan Burger hält an seinem Konzept fest, die 224 Seelsorge-Einheiten im Erzbistum Freiburg in etwa 40 sehr großen Kirchengemeinden aufgehen zu lassen. "Das Modell steht nicht auf der Kippe", betonte am Dienstag sein Mediensprecher Michael Hertl als Reaktion auf das Verbot des Vatikans, das Bistum Trier mit bislang 887 Pfarrgemeinden zu 35 ebenfalls sehr großen "Pfarreien der Zukunft" zuzuschneiden.
"Den Schritt von derzeit über 880 Pfarreien in 172 Pfarrei-Gemeinschaften zu 35 Pfarreien der Zukunft wird Rom nicht mittragen." Trierer Generalvikar Burger irritieren offenbar jene "roten Linien" nicht, die der Vatikan seinem Trierer Kollegen Stephan Ackermann und dessen Generalvikar ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung