Interview

"Es ist Leistungssport", sagt Musicaldarstellerin Sabrina Weckerlin

Lisa Petrich

Von Lisa Petrich

So, 02. Januar 2022 um 20:05 Uhr

Theater

BZ-Plus Aus Furtwangen nach Hamburg: Dort spielt Sabrina Weckerlin im neuen Musical "Die Eiskönigin" die Hauptrolle. Über ihr Leben, ihre Arbeit und ihren Erfolg spricht sie im Interview.

Vom Schwarzwald auf die große Bühne nach Hamburg – das hat Sabrina Weckerlin aus Furtwangen mit 17 geschafft. Nach großen Rollen in verschiedensten Shows spielt sie jetzt die Hauptrolle im neuen Musical "Die Eiskönigin", das auf dem gleichnamigen Disney-Film basiert. Wie sie die Ohrwürmer erträgt und warum sie oft bis mittags kein Wort spricht, erzählt sie Lisa Petrich im Interview.

BZ: Sie spielen die Elsa in "Die Eiskönigin". Was haben Sie und Elsa gemeinsam?
Sabrina Weckerlin: Wir haben beide einen großen Gerechtigkeitssinn und machen viel für andere. Wir sind herzlich und mutig. Ich habe zwei Schwestern – das Thema Schwesterliebe spielt für mich genau wie für Elsa eine große Rolle.
BZ: Wie sieht ein typischer Tag aus?
...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung