Wichtige Rolle für den Fairen Handel

Klaus Schade

Von Klaus Schade

Mo, 15. Mai 2017

Ettenheim

Politiker diskutieren zum Weltladentag in Ettenheim.

ETTENHEIM. Zum Weltladentag am vergangenen Freitag hatte der Eine-Welt-Arbeitskreis Ettenheim auch Politiker eingeladen, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen. In einem waren sich die drei anwesenden Kandidaten für die bevorstehende Bundestagswahl einig: "Weltläden wie in Ettenheim leisten einen ganz wichtigen Beitrag für die Menschen in den Entwicklungsländern", hat Johannes Fechner (SPD) gesagt.

Michael Kefer (ÖDP) pflichte Fechner bei. Eine "Klasse-Einrichtung" nannte er Weltläden, weil sie "das soziale Gefüge in den Herstellerländern stärken und somit eine gute Lebensgrundlage schaffen". Wie Fechner und Kefer, der in Teningen selbst einen Weltladen ins Leben gerufen hat, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung