Paris

Krisengipfel: Eurobonds sollen kein Thema sein

Armin Käfer

Von Armin Käfer

Di, 16. August 2011 um 00:07 Uhr

Wirtschaft

Wie viel Souveränität kostet die Krise? Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Sarkozy sprechen in Paris über Wege, die Abstimmung der Eurostaaten zu verbessern.

An den Börsen herrscht eine gewisse Hysterie. In solchen Zeiten vermag auch ein Kaffeekränzchen die Kurse zu beeinflussen. So wird das wohl heute Nachmittag sein, wenn Kanzlerin Angela Merkel in Paris einschwebt. Bei dem Krisengespräch im Elysée-Palast geht es um die Turbulenzen auf den Finanzmärkten und die Zukunft des Euro. Auf dem Treffen mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy lasten hohe Erwartungen, weshalb Merkel, wie es ihrem Stil entspricht, gestern ein dämpfendes Erwartungsmanagement betreiben ließ. Mit einem Paukenschlag sei nicht zu rechnen, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit.
Paukenschläge zählen eher zum Repertoire ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung