Account/Login

Baustelle in Rust

Europa-Park Wasserwelt Rulantica wird aus Beton erschaffen

Klaus Fischer
  • So, 05. August 2018, 17:23 Uhr
    Rust

     

BZ-Plus Noch ist die Wasserwelt Rulantica ein riesiges Monument aus Beton. Doch bald wird mit dem Bau der Holzkonstruktion fürs Dach begonnen und dann geht’s an die Gestaltung des Innenraums.

Die Baustelle aus der Vogelperspektive  | Foto: Michael Thoma/Europa-Park
Die Baustelle aus der Vogelperspektive Foto: Michael Thoma/Europa-Park
1/5
Frischer Beton kann verdursten. Die Gefahr besteht immer dann, wenn es warm ist und die Sonne scheint. Seit Wochen gibt es Sonne und Hitze satt – und auf dem Baustelle Rulantica werden Tausende von Kubikmeter Beton verbaut, Woche für Woche. "Sonneneinstrahlung und Hitze sind Gift für Beton", sagt auch Thomas Renner-Boh von Mack Solution.
Doch der oberste Chef auf der Baustelle bleibt dennoch gelassen: "Wir haben die Sache im Griff." Und jetzt macht sich auch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar