Account/Login

Europawahl

Europa und der Rechtsruck: Wo kommt nun von der Leyens Mehrheit her?

  • Sven Christian Schulz

  • So, 09. Juni 2024, 22:37 Uhr
    Ausland

     

BZ-Abo Das Ergebnis der Wahl in den EU-Staaten wird nicht nur die Politik des restlichen Jahrzehnts prägen. Auch die Wiederwahl Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionschefin wird schwieriger.

EU-Kommissionschefin Ursula von der Le...r Schicksal nun von Giorgia Meloni ab?  | Foto: Geert Vanden Wijngaert (dpa)
EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen am Wahlabend: Hängt ihr Schicksal nun von Giorgia Meloni ab? Foto: Geert Vanden Wijngaert (dpa)
Ein politisches Beben ging durch Frankreich, als die ersten Prognosen der Europawahlergebnisse öffentlich wurden. Die rechtsnationale Partei Rassemblement National (RN) von Marine Le Pen wird künftig die mit Abstand stärkste politische Kraft sein, die Frankreich im EU-Parlament vertritt. Sie dürfte etwa doppelt so viele Parlamentssitze wie das Wahlbündnis "Besoin d‘Europe" von Präsident Emmanuel Macron bekommen.
"Ich kann also am Ende dieses Tages nicht so tun, als ob nichts geschehen wäre", sagte Macron. Noch am selben Abend kündigte er die Auflösung der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.