Kehl

Europabrücke: Gleich zwei Demonstrationen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 26. April 2019 um 13:25 Uhr

Ortenaukreis

Auf der Europabrücke in Kehl finden an diesem Samstag gleich zwei Demonstrationen statt. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Auf der Europabrücke in Kehl werden an diesem Samstag, 27. April, nur drei statt der üblichen vier Fahrspuren befahrbar sein. Dies hat die Pressestelle der Stadt mitgeteilt: Eine Spur – in Fahrtrichtung Straßburg-Kehl – wird aufgrund von zwei verschiedenen Demonstrationen von 10 bis voraussichtlich 17 Uhr gesperrt werden. Mit Verkehrsbehinderungen sei zu rechnen.

Während in den Vormittagsstunden eine grenzüberschreitende Demonstration von Gelb-Westen angemeldet ist, werden sich von 13 Uhr an, bei der zweiten Demonstration, Tierschützerinnen und Tierschützer versammeln, sich gegen 13.30 Uhr auf den südlichen Gehweg der Europabrücke begeben und dort gemeinsam mit Mitgliedern der französischen Organisation "269 Life" eine Menschenkette bilden. Die Veranstaltung soll voraussichtlich gegen 17 Uhr zu Ende sein. In der Folge wird laut Stadt die gesperrte Spur auf der Europabrücke wieder freigegeben.

Die "Gelben Westen Aktiv Baden Württemberg" wollen zudem noch am Samstag, ab 13 Uhr, im Brückenumfeld eine Solidaritäts-Kundgebung für die französischen "Gilets Jaunes" abhalten.