Experte bringt Orgel auf Vordermann

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Mi, 29. August 2018

Bad Säckingen

BZ-Plus Richard Franz unterzieht das Jubiläumsinstrument im Bad Säckinger Fridolinsmünster einer kritischen Begutachtung.

BAD SÄCKINGEN. Besucher des Bad Säckinger Fridolinsmünsters stehen derzeit vor verschlossenen Toren. "Von 27. bis 31. August wegen Generalstimmung geschlossen", informiert ein Aushang. Noch bis Freitag ist der 58-jährige Orgelbaumeister Richard Franz aus Malterdingen mit der Generalstimmung der Klais-Orgel beschäftigt, deren Einweihung sich am heutigen Mittwoch, 29. August, zum 25. Male jährt.

"Die Orgel ist doch in meinen Augen und Ohren der König aller Instrumente." An seiner großer Verehrung für die Orgel ließ auch Wolfgang Amadeus Mozart keinen Zweifel, wie ein Briefwechsel mit seinem Vater Leopold aus dem Jahre 1777 beweist. Geradezu "königlich" können sich aber auch die Ansprüche einer Orgel an Wartung, Pflege und Reparatur gestalten.

Die faszinierende und beeindruckende Klangvielfalt einer Orgel hat auch ihren technischen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ