Account/Login

Schweden / Dänemark

Explosionsserie schreckt Skandinavien auf

  • dpa

  • Mi, 30. Oktober 2019, 22:08 Uhr
    Panorama

Die Polizei geht von Tätern aus dem Bandenmilieu aus: In Schweden und Dänemark kommt es immer wieder zu Detonationen.

Zerbrochene Fensterscheiben nach einer... dänischen Steuerbehörde in Kopenhagen  | Foto: Olafur Steinar Rye Gestsson (dpa)
Zerbrochene Fensterscheiben nach einer Explosion vor der dänischen Steuerbehörde in Kopenhagen Foto: Olafur Steinar Rye Gestsson (dpa)

KOPENHAGEN/STOCKHOLM (dpa). Seit diesem Sommer kommt es vor öffentlichen und privaten Gebäuden in Schweden und Dänemark immer wieder zu Explosionen. Die vorsätzlich herbeigeführten Detonationen richten Schäden an, aber nur selten werden Menschen verletzt. Ein Experte meint, dass es den Tätern um etwas anderes als Personenschäden geht.

Diesmal: Helsingborg. Vor einem Wohnhaus im Osten der schwedischen Stadt gab es am Sonntag mitten in der Nacht eine Explosion, Fenster sind geborsten, verletzt wurde niemand. Tatverdächtige? Bisher nicht auszumachen, sagt eine Polizeisprecherin. Vor einiger Zeit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar