Bundesliga-Stadien

Neuer Tivoli in Aachen: Fan-Anleihe statt Namenssponsor

Toni Klein

Von Toni Klein

Mi, 12. Mai 2010 um 11:12 Uhr

Fussball

Der SC Freiburg sehnt sich nach einem neuen Stadion – und an Vorbildern fehlt es nicht: Zehn Vereine der ersten und zweiten Bundesliga haben sich seit 2005 neue Arenen in jener Größenordnung gegönnt, die auch der SC im Blick hat. Ein Überblick über Standorte, Komfort und die Kostenfrage.

Nächstes Stadion: Wildparkstadion in Karlsruhe – keine Arena in Sicht Verein: Alemannia Aachen
Eigentümer: Alemannia Aachen
Zuschauerplätze: 32.960, davon 11.681 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ