Kreisliga A

Fabian Gamp: "Fußball in der Heimat, das hat was"

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Di, 07. April 2020 um 09:39 Uhr

Kreisliga Schwarzwald

BZ-Plus Keine Zeit zum verschnaufen: Fabian Gamp vom A-Kreisligisten FC Lenzkirch hält sich mit Langstreckenläufen fit und ist in der Corona-Krise verstärkt als Polizei-Kommissar in Freiburg gefordert.

Das Coronavirus hat den Spielbetrieb der Fußballer lahmgelegt. Viele Kicker können jetzt auch beruflich die Füße hochlegen, nicht so Fabian Gamp vom A-Kreisligisten FC Lenzkirch. Der Kriminalkommissar ist in seinem Beruf auch in der aktuellen Lage gefordert. Corona hat auch den Alltag des 26-Jährigen entscheidend verändert. Das mehrfache Pendeln unter der Woche zwischen Freiburg und Lenzkirch bleibt unfreiwillig aus.

Immer mehr Beschäftigte in Deutschland pendeln zur Arbeit. Zugenommen hat die Zahl der Hin- und Herfahrer zwischen den Bundesländern, zwischen den Kreisen und über Gemeindegrenzen hinweg. Auch die Länge des Wegs zur Arbeit ist im Schnitt gestiegen, das geht aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervor. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ