Nordische Kombination

Fabian Rießle krönt furiose Aufholjagd mit WM-Bronze

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Sa, 06. März 2021 um 19:30 Uhr

Nordische Kombination

BZ-Plus "Es fühlt sich an wie Gold": Der Nordische Kombinierer Fabian Rießle ist erst auf der Schanze der große Verlierer und läuft dann zusammen mit Eric Frenzel im WM-Teamsprint das Rennen seines Lebens.

Diese Last hat ihn fast verrückt gemacht. Diese Ohnmacht auf der Schanze, dieses schwache Hinterherhüpfen, mit dem er seinem Teamkollegen an diesem Samstagmorgen in Oberstdorf offensichtlich alles vermasselt hatte. So schwach, so neben sich war der Nordische Kombinierer Fabian Rießle in diesem denkwürdigen Corona-Winter noch nie gesprungen. Nach 122 Metern Luftfahrt hatte er einen wackligen Telemark gesetzt – die Chance auf die Titelverteidigung im Zweier-Teamsprint über 2x7,5 Kilometer, zusammen mit Eric Frenzel, war dahin.

Eine Medaille schien schier unmöglich, nur noch Blech in Reichweite – und damit ein historisch schlechtes WM-Gesamtergebnis der deutschen Nordischen Kombinierer, die zuletzt vor 22 Jahren so schwach abgeschnitten hatten bei einer Weltmeisterschaft: im österreichischen Ramsau. Von dort waren die Winterzweikämpfer des seit gefühlten Ewigkeiten als Bundestrainer neben Spur und Schanze stehenden Bundestrainers Hermann Weinbuch 1999 frustriert heimgekehrt.
Was beim DSV damals zwar wahrgenommen, aber nicht für allzu tragisch genommen wurde, weil in Ramsau ein neuer Stern aufging: Skispringer Martin Schmitt vom SC Furtwangen, ein damals noch schüchterner junger Mann aus dem Villinger Ortsteil Tannheim, der sich bei Interviews an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung